Begriffe bearbeiten: EGT

Erstellt Am Dienstag, 15 März 2016 17:12 Von Super User
EGT

Das EGT (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit) ist der Jahresgewinn vor Steuer und vor Rücklagenbewegungen. Die gewöhnliche Geschäftstätigkeit umfaßt alle Geschäfte, welche in direktem Zusammenhang mit dem eigentlichen Geschäftszweck stehen, so auch Finanzierungsgeschäfte, die im Rahmen des Geschäftszweckes getätigt werden. Hingegen sind Rücklagen und Steuern von der Geschäftstätigkeit relativ unabhängig.